Posts by Babe

    Die Probleme entstehen immer dann, wenn eine neue Stadt ins ES startet. Dann müssen fast alle das Spiel neu laden um an die Metropolen-Info heran zu kommen. Dann geht der Server in die Knie. Hab vorhin mal nachgeschaut, es kamen tlw nur 100-110 kBit/s hier an. Mein Glasfaseranschluß hat sich gelangweilt...


    Wenn erstmal alle drin sind, dann beruhigt sich das wieder halbwegs. Okay, langsamer als während der Runden geht's beim Es immer. Kennt man ja schon.


    Aber vllt könnt ihr (RNTeam) da mal schauen, dass zum Anfang des ES nicht so gewaltige Datenmengen übertragen werden müssen.

    Auch hier geht so gut wie nichts. Alles zäh und langsam. Fahrplan setzen dauer 5 Minuten und dann werden noch nicht mal alle übernommen.


    IDS 108 am laufen Band.

    Und das bei 129 Online.

    Seit dem Update von heute Vormittag lassen sich nur wenige Aktionen durchführen und dann hängt das Spiel.

    Also zB Fahrplan gesetzt geht, danach Werksinfo aufgerufen - keine Reaktion.

    Nach Reload Werksinfo OK, danach Lizenzen aufgerufen - keine Reaktion

    Nach Reload Lizenzen OK, danach Stadtinfo aufgerufen - keine Reaktion


    So geht das die ganze Zeit munter weiter.


    Cache wurde zwischenzeitlich gelöscht, hat aber keine Veränderung gebracht.

    Lizenzen usw. Laufen nicht über das RTS sondern den Gamesever. Daher gibt es hier diese Verschiebung nicht.

    Warum wird dann nicht bei einem Update auch der Gameserver angehalten? Dann gäbe es das Problem mit der Verschiebung doch nicht, oder?

    Ich kenne die interne Struktir bei euch nicht, aber aus dem was Du geschrieben hast, wäre das doch das Naheliegenste.

    Naja, das Lila ist schon lange im Farbcode von Rail Nation veranktert.

    Pia_BF nimm mal bitte eine große Gesellschaft und mach das GS Widget auf. 3x10 Lila-Buttons springen Dir entgegen. Abgesehen davon, dass die Buttons eh viel zu Groß sind, fängt die Farbe Lila bei der Menge an, in den Augen zu schmerzen.


    Ich lasse mich aber über das Blaue überraschen.

    Keine Werksinfo, keine Stadtinfo, Kein Login Bonus.

    Karte wird angezeigt, Züge fahren - aber mehr geht nicht

    Moin Team,

    ich finde es nervig alle Nase lang Cookies genehmigen zu müssen:cursing:. Wenn ich einmal meine Einstellung angeklickt habe, sollte es für den Rest der Runde reichen8)

    Cookies haben - wenn sie sauber Programmiert sind. Meistens wird es zB auf 1 Woche gesetzt und das ist auch gut so.

    Euer Zeitmanagement lässt zu wünschen übrig ......

    Das wurde an anderer Stelle schon mal erläutert, warum das so ist.

    Zusammengefasst:

    Man sich bei RN darüber wenig bis gar keine Gedanken gemacht und jedes Modul verfügt quasi über eine eigene Zeitbasis. Wird ein Modul wegen eines Updates angehalten, laufen die anderen unbeirrt weiter.


    Bei der richtigen Eisenbahn hingegen werden alle Uhren von einer Mutteruhr (welche unter anderem mit dem deutschen Zeitnormal DCF77 synchronisiert wird) aus gesteuert und gehen somit im ganzen Land exakt gleich.


    Theoretisch hast Du mit Deinen festen Zeiten absolut recht, denn die Server starten ja in der Regel auch zu einer genau festgelegten Zeit, sagen wir mal 1400 UTC. Von dieser Zeit an müssten alle anderen Zeitberechnungen abgeleitet werden. Somit der erste Stadtabzug um 1415, die erste Neuberechnung um 1500 und dies müsste eigentlich auch über die gesamte Laufzeit des Spiels so beibehalten bleiben. Ist es aber leider nicht.


    Ich meine, dass das früher™, beim ganz alten Classic auch so war. Nach einem größeren Update deutlich daran zu erkennen, dass manchmal 1-2 Stunden in der Umsatzübersicht mit "0$" auftauchten.

    Ich hab mal weitergeleitet, ob wir die Farbe nicht nochmal ein wenig anpassen können, dass sie nicht mehr so grell ist.

    Ich hoffe, dass die Ironie in meinem Eingansposting deutlich herüber kam.


    Sachlich gesagt finde ich diese Farbwahl als sehr kitschig und würde sie eher in einem Kinderspiel erwarten. In einem Strategiespiel, mit dem sich wohl überwiegend die ewig Kind gebliebenen beschäftigen, haben solche kitschigen Elemente meiner Meinung nach eher weniger etwas zu suchen.

    Aber HTML5 muss halt erstmal sicher gestellt sein bevor größere Themen angegangen werden.

    Ich würde zwar etwas anders vorgehen und zwar HTML5 fertigmachen, dann uralte Bugs endlich mal entfernen und erst dann größere Themen angehen. Aber das sind unternehmerische Entscheidungen, auf die ich weder Einfluss habe und in die ich mich auch nicht einmischen möchte.

    Hast du einfach über den oberen Slider alle kurznachrichten ausgeschaltet, oder nur einzelne?

    Liebe Pia_BF . Da ich oben geschrieben hatte :

    Obwohl ich alle Kurzbenachrichtungen (bis auf Neuberechnung)

    ... sollte es eigentlich klar sein, dass ich nicht den Schieber bemüht haben konnte, denn der würde auch die Kurznachricht für die Neuberechnung mit ausschalten. (Zu dem Slider folgen unten noch ein paar Worte). Dies zu überlesen schreibe ich jetzt mal der Wärme zu. Bei euch wird es sicherlich auch sehr warm sein. ;)


    Wie es hier bei mir abläuft, kannst Du natürlich nicht wissen. Ich schreib es hier aber mal auf, vielleicht hilft es beim Nachstellen des Fehlers ja etwas weiter.


    Zum Anfang einer jeden Spielrunde stelle ich meine bevorzugten Einstellungen her. Bei den Systemnachrichten und bei den Kurzbenachrichtigungen heißt das für mich, dass erstmal händisch alle einzelnen Nachrichteneinstellungen 2x umgeschaltet (an und wieder aus, bzw aus und wieder an) und anschließend alle Ausgeschaltet werden. Dann wird das Einstellungsfenster geschlossen und ein vollständiges Logoff/Logon durchgeführt. Danach gehe ich erneut in die Einstellungen, prüfe ob auch alles weiterhin ausgeschaltet ist und schalte dann einzeln die Funktionen ein, die ich für mich für sinnvoll erachte.


    Analog verfahre ich auch bei den Einstellungen für die Anzeige und für Audio. Damit hoffe ich, definierte Zustände herzustellen. Immerhin wird jede Einstellung dadurch mindestens 2x neu gesetzt und somit die Schreib-/Lesefunktion rudimentär getestet.


    Dieses Verfahren wende ich bereits seit Jahren jeweils am Anfang einer jeden Spielrunde an. Manchmal merke ich auch erst durch dieses Vorgehen, dass es neue Einstellungen gibt. Ich weiß, es ist ein Umständlicher Weg, aber bislang sehr zuverlässig.


    Nach jedem Update gehe ich übrigens wieder in die Einstellungen und prüfe, ob sich da etwas verändert hat. Der Teufel lauert ja bekanntlich hinter jeder Tür.


    Was mich im konkreten Fall eben sehr verwundert ist, dass die Kurzmitteilungen eingeblendet werden, obwohl sie Ausgeschaltet sind. Um euch die Arbeit nicht unnötig zu erschweren, ändere ich zZt auch nichts an den Einstellungen. So kann jeder aus eurem Haus ein Blick drauf werfen. Dies wäre ja nicht mehr möglich, wenn ich jetzt meine Grundeinstellungsprozedur nocheinmal ausführen würde. Damit wäre dann ja alles überschrieben und nicht mehr nachvollziehbar.


    Abschließend noch ein paar Worte zu dem oberen Slider. Dieser Slider wird von mir ganz arrogant ignoriert, weil er seit seinem Bestehen buggy ist und da nie etwas dran gemacht wurde. Buggy in sofern, als das er seine Arbeit zu gründlich macht. Sowohl der Slider in den Systemnachrichten als auch der Slider in den Kurzbenachrichtigungen schaltet ja in beiden Sektion gleichzeitig alles aus, beim Einschalten wird aber nicht alles wieder eingeschaltet. Sein Verhalten ist für mich weder vorhersehbar noch nachvollziehbar. Der Fehler ist seit langem bekannt und solange ich im ChangeLog nichts über ein BugFix lese, fasse ich das Teil nicht mehr an. Maximal am Ende einer Spielrunde - also nach einem Endspiel - schaue ich ab und zu mal nach, ob sich da was geändert hat. Bislang allerdings war das Ergebnis immer Negativ.


    Oh je, ich hab schon wieder einen halben Roman geschrieben. Hoffentlich liest Du Dir das ganze bis zum Ende durch. ;)