nur noch 8000 Gold für die komplette Testphase auf dem PTR ist ungenügend!

Welcome to the PTR Forum!

You can read the latest PTR announcements and post ideas and bug reports in English and German.


Willkommen im PTR Forum!

Hier findet ihr neuste Ankündigungen zum PTR und könnt Ideen und Fehlermeldungen in Englisch und Deutsch posten.

  • bereits bevor das neue PTR-forum live ging hatte ich im alten PTR-forum noch etwas Kritik geäußert gehabt was nun das Gold betrifft.


    8000 Startgold für die komplette PTR spielrunde sind unter der entsprechenden Spieldauer deutlich zu wenig wenn man bedenkt was es vorher an Gold bei jedem Epochenwechsel gab und dieses vorherige Gold zusammen rechnet. Insgesammt würden 20000 gold für die gesammte testphase mehr als angemessen denn immerhin wenn man kein einziges Gold bis zum endspiel ausgegeben hatte kam man immerhin auf 14000 Gold. Zudem ist mit 8000 StartGold für die komplette Spielrunde nicht mal mehr der Direktkauf von bonuszügen möglich. Auch die Epochenpakete kosten Gold genauso wie das Starterpaket und Super-Starter-Paket.
    Ihr habt leider aufgrund von Geiz vergessen was alles Gold im Spiel benötigt:


    der Direktkauf von Lizensen
    der Direktkauf von Bonuszügen
    die Epochenpakete
    der + Acc
    das Starter-Paket
    das Super-Starter-Paket
    der Sofortausbau von Gebäuden
    der Sofortausbau von Gleisen
    das Freischalten von Outfits für den Avatar
    das Erwerben von Losen für die Lotterie
    das Anmelden für Wettbewerbe
    der Kauf von unerforschten Zügen
    das Freischalten von Baureihen
    usw.


    klar es gibt etwas Gold durch den daily log in, und ab und zu auch durch Wettbewerbe und zu Beginn etwas Gold auch durch die Aufgaben womit man den +acc für die ersten Tage erwirbt.


    dennoch haben die andauernden Nörgler die immer Gold wollten weil es nicht rechtzeitig bei Epochenwechsel existierte nun leider dafür gesorgt, dass es nur noch zum Start einer neuen PTR runde die 8000 Gold nun nur noch für die gesammte Spielzeit auf dem PTR gibt.


    Ob dies nun noch mehr PTR tester vergraulen wird und überhaupt die noch letzten verbliebenen PTR tester überhaupt noch gewollt sind zu testen weil es an Testgold mangeln wird ist sehr fragwürdig.

  • 1. wende dich damit zuerst mal an die Rumheuler, die dauernd rumgeheult haben, das das Gold zu spät kommt etc.


    2. dann lerne eben haushalten, so wie die Leute auf den Live Servern, die kein Realgeld investieren und dennoch zurecht kommen. In dem Sinn haste schon einen Vorteil. Ansonsten eben nicht alles Erforschen, nicht jede Bonuslok kaufen sondern aufs Glück hoffen beim Daily Los. Wie eben auch die Leute aufm Live Servern :)


    der Direktkauf von Lizensen <<<< muss ja nicht sein, halt bei der Auktion dabei sein
    der Direktkauf von Bonuszügen <<< aufs glück hoffen
    die Epochenpakete <<<< dafür is genug Gold da
    der + Acc <<<< Auch dafür
    das Starter-Paket <<< Dafür auch
    das Super-Starter-Paket <<< wenn es demächste geht, sollten die 8000 wenn du haushältest auch genug sein
    der Sofortausbau von Gebäuden <<< Bauhof aufbauen und außerdem aufs Losglück hoffen
    der Sofortausbau von Gleisen <<< Zeit haste doch genug, ansonsten nur Notfalls sofort ausbauen
    das Freischalten von Outfits für den Avatar <<<< wozu Oo
    das Erwerben von Losen für die Lotterie <<< 500 - 700 Gold pro Epoche maximal, dann kommste schon hin
    das Anmelden für Wettbewerbe <<<<rechtzeitig da sein :)
    der Kauf von unerforschten Zügen <<<< wozu?
    das Freischalten von Baureihen <<< Gibt Gutscheine zu gewinnen dafür, ansonsten kein Grund

  • genauso seht es aus.


    Niemand MUSS jede EP Bonusloks gegen Gold kaufen oder Gebäude gegen Gold sofort ausbauen.
    Oder alle anderen Dinge.
    Unerforschte Züge gegen Gold hab ich z.B. auch bisher nie gekauft.


    Sicher ist es jetzt weniger Gold als bisher gewohnt, und ob es wirklich so sein muss sei mal dahingestellt.


    Aber sehr wohl kann man mit 8000 Gold sehr gut durch alle 6 EP und das ES durchkommen.


    Bisschen haushalten zu lernen kann niemandem schaden.


    Kein Grund hier so so langatmig seit Tagen aufzuregen, wie Herr M. das tut.

  • Das diese 8000 Gold für die gesamte Runde das einzige sein sollen, wo wurde das bekannt gegeben?
    Ich kann mir vorstellen das viele sich in EPO 1 nicht zurückgehalten haben und bereits sehr viel Gold ausgegeben haben.
    Gerade weil sie es vom letzten Durchgang gewöhnt waren das Gold genügend vorhanden war, auch wenn es zum EPO- Wechsel zu spät gekommen ist.
    Bei solcher Änderungen muß meiner Meinung nach sehr viel mehr hingewiesen werden.

  • ich schließe mich zwar den Vorrednern soweit an das man durchaus mit 8000 Gold pro Runde auskommen kann, auch wenn man natürlich jetzt wohl auf die ein oder andere B Lok verzichten muß.


    Aber vielleicht hätte man doch nochmal eine entsprechende Ingame Nachricht senden sollen.


    Meiner Meinung nach haben viele das noch nicht mitbekommen das es nur 1 mal Gold gibt.


    Und ich bin da fast sicher das wenn das Spiel dann in E 2 ankommt , etliche aufhören weil sie es einfach verpeilt haben und das wäre ja schade zumal hier ja eh nicht so viele spielen.

  • Moin zusammen, hab auch erst durch Zufall mitbekommen das es nur die 8000 Gold gibt und dann Schicht ist. Hab daher leider schon so gut wie alles Gold verbraten naja das nennt mal wohl P E C H. Ne Nachricht Ingame dazu wäre vielleicht auch super gewesen, aber man soll ja auch nicht zu viel meckern, letztlich darf man hier ja umsonst spielen.

  • Im Grunde stimme ich dir zu das zu solch einer bedeutenden Änderungen eine Ingame Nachricht wirklich sehr viel mehr Leute erreicht hätte als nur die kurze Info hier im Forum .. und auch noch eingebettet in einen eher nicht so extrem auffälligen Thread zum neuen Forum.


    Andererseits - wenn man zur neuen Runde online kommt und hat plötzlich 8000 statt der gewohnten 2500 Gold , dann sollte einem das auch etwas zu denken geben,
    Das RN nicht plötzlich jede EP 8000 Gold gibt, sollte man sich wohl denken können.
    Und wenn man dann deshalb gleich am Anfang alles Gold ausgibt, ... ja, das ist dann schon zumindest in gewisser Weise auch zumindest etwas Eigenverschulden. :rolleyes:

  • die 8000 Gold gibt es nun nur noch damit halt nur noch das getestet werden kann was auch getestet werden soll.
    Zudem waren etliche zu Goldgeil gewesen indem sie immer wieder postings verfasst hatten die sich statt um bugs nur um das nicht erhaltene Gold ging nachdem der Epochenwechsel war.
    In Epoche 1 brauch man übrigens überhaupt kein Gold ausgeben da man die ersten 7 Tage +Acc und das Starterpaket durch die Aufgaben schon bekommt.und wenn man in der vorheigen runde sogar Gold gespart hatte und das Super-Starter-paket erwarb hat eine angenehme Epoche 1 Testphase und schafft sogar Kupplung der Epoche 1

  • Komisch Herr Mehdorn! Dann verstehe ich die Überschrift, dieses Threads nicht und die wurde sogar von Ihnen, Herrn Mehdorn verfasst! Nur zur Erinnerung:



    nur noch 8000 Gold für die komplette Testphase auf dem PTR ist ungenügend!





    Sie sind wohl selber Goldgeil!! Wenn man es genau betrachtet, dann ist zum testen gar kein Gold notwendig, Herr Mehdorn! Es gibt nur wenige Gründe, die es rechtfertigen würden, das RN Gold ausschüttet, und zwar dann, wenn z.B. Epochensprünge vorgenommen werden, um z.B eine neue Kupplung zu testen, so wie es in der letzten Runde gemacht wurde. Sollte das Plus-Acc getestet werden, da Auffälligkeiten auf einem Live - Server festgestellt wurden, dann reicht es, wenn RN alle PTR - Spieler mit Plus-Tagen ausstattet. Insoweit, könnte RN also, von Fall zu Fall, kurzfristig Gold zur Verfügung stellen. Es gibt also keinen Grund, das Grundsätzlich bei Rundenstart zu machen. Bugs melden sich auch ohne Gold. Da weiß der Herr Mehdorn wohl nicht, was er will, oder er ändert seine Meinung im Sekundentakt.


    Hinsichtlich Ihrer Aussage, dass die Spieler Goldgeil sind und nur über das fehlende Gold im Forum gemosert haben, sei gesagt, dass die Spieler ein Anrecht auf das Gold haben, das es seitens RN zugesagt wurde und als Ausgleich für die Zeit der Spieler anzusehen ist. Ich teste doch nicht und opfere meine Zeit, ohne jedwede Anerkennung und warme Worte alleine, reichen da nicht.


    Weiterhin muss man feststellen, dass die Mehrzahl ihrer Beiträge, im Forum, nichts anderes als nur Nörgeln ist! 90% haben nichts mit Bugs zu tun, sondern sind nur sinnloses Geschwafel, das vor Halbwahrheiten und Falschaussagen nur so strotzt. Hier steht es ihnen ebenfalls nicht zu, andere Spieler zu kritisieren.


    Insofern würde ich Sie bitten wollen, das sie die Verunglimpfung (Goldgeil) anderer Spieler sein lassen. Dieses Recht steht ihnen in keinster Weise zu, solange sie selbst nicht ein leuchtendes Beispiel eines Spielers sind, dessen Aussagen auf Wahrheiten und fundierten Fakten beruhen und selbstverständlich nur um Bugs sich drehen. Was bei Ihnen leider nicht nicht der Fall ist! Ihr gejaule nervt nur noch!


    Unglaublich, was ein einzelner meint sich erlauben zu dürfen. Irgendwann reicht es!

  • In Epoche 1 brauch man übrigens überhaupt kein Gold ausgeben da man die ersten 7 Tage +Acc und das Starterpaket durch die Aufgaben schon bekommt.und wenn man in der vorheigen runde sogar Gold gespart hatte


    und allein in diesem nur halben Satz sind allein schon 3 Falschaussagen enthalten!


    1. durch die Aufgaben schafft man keine 7 Tage + AC
    2. auch das Starterpaket erhält / bekommt man nicht durch die Aufgaben
    3. aus der vorherigen Runde kann man kein Gold sparen, da jede neue Runde wieder mit null neuem Gold beginnt.
    Man übernimmt kein Gold oder + AC mehr aus der Vorrunde. Das ist schon lange Zeit so!


    Nur ein halber Satz von Herrn M. und 3 falsche Fakten!!!

  • In einem Punkt muss ich Herrn Mehdorn recht geben (Oh Mann, ich hab´s wirklich getan :-) ). Von bisher 14.000 Gold, verteilt auf sechs Epos plus ES, sollen nun also 8.000 Gold ausreichen. Und da hat er Recht, das ist definitiv ungenügend. Das ist quasi nur ein wenig mehr als die Hälfte des bisherigen Goldes.


    Mit dieser Änderung fühle ich mich (noch) weniger geschätzt als freiwilliger Tester und Helfer. Die Spieler/Tester auf dem PTR1 wurden sowieso schon immer weniger. Das liegt z.T. an den verspäteten Goldauszahlungen in den letzten Epo´s als auch an ein paar anderen Kleinigkeiten wie zB dem Epo-Sprung (Bevor Missverständnisse auftreten, die halte ich für i.O auf einem Testrealm, andere aber jedoch nicht). Der Effekt wird folgender sein: Ist das Gold alle, kommen noch weniger Spieler online auf die PTR als es jetzt schon sind.


    Und das ist ein ganz wichtiger Punkt, der anscheinend nicht ausreichend bedacht wurde

  • tja muss dir da irgendwie zustimmen EL Kalito ebenso wie Hr. Mehdorn, zwar kann man selbstverständlich auch mit 8 K Gold auskommen, aber auch ich habe inzwischen bischen das Empfinden das es zuwenig ist .


    Auf dem PTR spielen wir ja nicht nur um jetzt ausschließlich RN einen Gefallen zu tun sondern auch um vielleicht mal selber das ein oder andere zu testen oder mehr zu haben als normal.
    Goldfunktionen will man als Spieler ja auch ausgiebig testen wenn schon denn schon , um eben dann auf den Live Servern zu sehen wo lohnt sich der Einsatz von Gold und wo nicht .


    Bisher wars ja so das man mit den 2 K pro Epoche zumindest fast alle B Loks bekommen konnte , was natürlich auch ganz nett war und einem gezeigt hat lohnt es sich auf den Live da vielleicht mal bischen Geld zu verrubbeln oder eben nicht .
    Gibt natürlich für andere Spieler noch andere derartige Features wie Gleisbau , Sofortausbau oder ähnliches .


    Denke eigentlich auch man hätte gut daran getan das Alte System zu lassen und lieber mal geschaut das man dort eine Automatik für die Auszahlung eingebaut hätte , das hätte dann die Ewigen Reklamationen wegen der Verspätungen besser ausgemerzt .


    So kann durchaus der Effekt eintreten das sich die Spieler Goldmässig verzocken und dann wie du sagst einfach wegbleiben und der Server womöglich gar nicht mehr effektiv Spielbar bleibt.


    Bin übrigens auch einer der wie Du nichts gegen Epochen Sprünge hat , dort stört halt nur jedesmal das Nicht Durchdachte .


    Ich denke auch das "Testserver" mittlerweile eh jeder verstanden hat und sich nicht wegen Abbrüchen oder E-Sprüngen aufregt , wenn dann ja nur wegen der Mangelnden Info Politik.

  • nun ja wir werden sehen wie die jetzigen Testphasen unter den neuen Bedingungen und mit dem PTR-Punktesystem laufen werden. Sehr optimitisch bin ich aber dabei nicht grade, weil das QA-team in den letzten PTR-Testphasen eher mit Quantität als Qualität geglänzt hatte.
    Jedoch neues PTR forum und neue Testbedingungen naja man muss es halt persönlich für sich abwiegen welche Vor- und Nachteile so etwas haben kann. :/

  • Auf den PTR Servern ist eh schon nicht viel los mehr und dann kommen die mit 8k pro Spielrunde am Anfang und fertig? Sorry, das kann nur nach hinten losgehen. Zumal viele die 8k verpulvert haben, wie ich auch, ohne entsprechende Info. Wer rechnet mit so einer Info hier irgendwo in einen Thread? Ich ging davon aus, dass das so ne Art "Entschädigung" war für das Chaos der letzten Runde. Zumal viele gar kein Gold bekommen haben, die später eingestiegen sind.


    Fazit: Ihr wollt das RN besser wird, dann lasst die Leute sich auch austoben und fangt nicht an Gold zu sparen.

  • In einem Punkt, muss ich dir widersprechen, Humpelpumpel. Jeder Spätanfänger, der sich hier gemeldet hat, hat die 8000 Gold noch erhalten. Ansonsten hast du meine volle Zustimmung

  • na ja das stimmt zwar El Kalito , jeder der sich gemeldet hat hat das Gold nachträglich bekommen , aber man muß natürlich bemängeln das es ja trotz Meldung anscheinend noch immer nicht richtig gefixt worden ist und sich eben jeder melden muß, möchte jetzt nicht wissen wieviel einfach wieder abgesprungen sind , weil sie eben hier nicht schreiben oder weil ihnen das ewige Reklamieren einfach zuviel ist.

  • muss mich Lokomotrice voll anschließen und noch erweitern.
    oder sie sich wie Früher im alten Forum Gar nicht Registrieren Konnten. Ich selbst Habe bestimmt über 50 mal Versucht mich zu Registrieren und alle Versuche sind Fehlgeschlagen,( so Blöd Kann man wohl Doch nicht sein) oder doch?

  • Der Effekt wird folgender sein: Ist das Gold alle, kommen noch weniger Spieler online auf die PTR als es jetzt schon sind.


    Genau das passiert jetzt in der GS wo ich fahre. Es breitet sich eine gewisse Unlust aus (auch in der Stadt) und man überlegt nicht mehr auf den PTR zu testen sondern nur mehr Live-Server zu spielen.



    Ich denke auch das "Testserver" mittlerweile eh jeder verstanden hat und sich nicht wegen Abbrüchen oder E-Sprüngen aufregt , wenn dann ja nur wegen der Mangelnden Info Politik.

    Es wurde auch im engl. Forum angekündigt das es nur mehr 8.000 geben wird, aber leider es viel zu wenig gelesen und auch zu spät gelesen (auch ich). Eine kurze ingame Info hätte da zu mehr Erfolg geführt. Ja man kommt, zum Testen mit die 8 K sicher durch, aber die Freude und auch Lust wird viele dadurch ein wenig getrübt.


    Gegen Epo-Sprünge, Abbrüche, etc. hab ich auch nichts dagegen .. das ist eben PTR und jedem sollte das auch klar sein. Aisser dem das bissal Action, wenn man von EPO3 ins ES geschupft wird, schade ja auch nicht und mir macht so was auch Spaß, weil man eben mal umdenken muss und nicht 0815 stur dahinfährt. :-)

    OS: Win 10; Win 7 (64 Bit); Linux;
    Browser: Google Chrome; Opera; Vivaldi