Loskauf Beschränkung im Endspiel

Welcome to the PTR Forum!

You can read the latest PTR announcements and post ideas and bug reports in English and German.


Willkommen im PTR Forum!

Hier findet ihr neuste Ankündigungen zum PTR und könnt Ideen und Fehlermeldungen in Englisch und Deutsch posten.

  • Ich hatte diesmal das Glück, den Goldrausch zu bekommen. 22k Gold sind schon eine ganze Menge. Nur was macht man damit? Das meiste wird man wohl in die Losbude bringen. Nur ist da das Problem, dass ja nur eine bestimmte Menge an Losen pro Tag gekauft werden können. Das wird gerade im Endspiel unter Umständen sehr eng.


    Mein Vorschlag deshalb: Im Endspiel die maximale Tagesmenge bitte abschalten.

  • Mein Vorschlag deshalb: Im Endspiel die maximale Tagesmenge bitte abschalten.

    Dagegen. Dein Goldrausch war ein mehr oder weniger einmaliges Ereignis. Meinen herzlichen Glückwunsch an Dich.


    Aber auf den Liveservern passiert es immer mal wieder, dass ein Goldspieler merkt, dass er sich nicht oben halten kann. Es ist zwar schön, wenn RN dann viel Geld einnehmen kann, aber die anderen Spieler freuen sich auch, wenn Leistung doch mehr bringt als eine goldene Mastercard. War grad letzte Runde auf Golden Gate so, dass ein Goldspieler im ES dann doch nicht mehr genügend rubbeln konnte, um sich auf Platz 1 zu halten.

  • Dagegen. Dein Goldrausch war ein mehr oder weniger einmaliges Ereignis. Meinen herzlichen Glückwunsch an Dich.

    Danke. Ja war wohl wirklich ein einmaliges Ereignis. Jedenfalls für mich bislang.

    Aber auf den Liveservern passiert es immer mal wieder, dass ein Goldspieler merkt, dass er sich nicht oben halten kann. Es ist zwar schön, wenn RN dann viel Geld einnehmen kann, aber die anderen Spieler freuen sich auch, wenn Leistung doch mehr bringt als eine goldene Mastercard. War grad letzte Runde auf Golden Gate so, dass ein Goldspieler im ES dann doch nicht mehr genügend rubbeln konnte, um sich auf Platz 1 zu halten.

    Da bin ich nicht ganz mit Dir einer Meinung. Ja, es ist natürlich schön, wenn jemand Platz 1 durch Leistung erreicht. Aber letztendlich ist es ein Spiel, bei dem man sich auch gewisse Vorteile erkaufen kann. Wer es sich leisten kann, hat dann klar einen Vorteil gegenüber denen, die es sich nicht leisten können/wollen. Beides aber ist mEn legitim. Wenn also jemand Platz 1 nur mit der Kreditkarte erreichen kann, dann soll er das gerne tun. Die Einnahmen kann RN gut gebrauchen.

  • Du hättest mir was schicken können, ich muss mich mit 11 Gold rumschlagen.

    Hätte ich auch glatt gemacht, wenn die Möglichkeit bestünde.


    Sowas ähnliches ist schon vor Jahren mal angeregt worden. Zwar nicht mit Gold, aber mit zB überzähligen Forschungspunkten die ein Spieler in eine Art Pool geben kann und ein anderer sie sich da raus nehmen (kaufen) kann. Innerhalb einer GS zumindest.


    Auch mit nicht benötigten Waggons oder gar mit Loks könnte man so etwas wie einen Verleih machen.

  • Ist es nicht besser, einen weniger großen Beutel mit Gold zu schaffen und ihm mehr Zeit zu geben, wenn er maximal 10k voll ist?

    Ich habe das Gefühl, dass ich jeden Tag mehr Kleingeld habe, um unter den Bus zu steigen, als den Goldsack zu gewinnen.

  • Sowas ähnliches ist schon vor Jahren mal angeregt worden. Zwar nicht mit Gold, aber mit zB überzähligen Forschungspunkten die ein Spieler in eine Art Pool geben kann und ein anderer sie sich da raus nehmen (kaufen) kann. Innerhalb einer GS zumindest.(Zitiert von Eurybia)


    Eurybia_KRE : Coole Erinnerung, habe damals erleben müssen, das ich von anderen gesagt bekam:"Alter Hut, war schon mal da"

    Aber das ändert nichts daran, das es immer noch aktuell ist. Bitte Team, greift das doch mal auf. Innerhalb einer GS können FP weitergegeben

    werden

    LG Weizen

    PS: wie funktioniert das, es als Zitat zu übernehmen? So blau unterlegt?:/

    Der Westfale sagt "Moin" mehr ist gesabbel