Lokliste

  • Zunächst auf PTR2, jetzt aber auch auf PTR3 aufgetaucht: Die Sortierfolge der Lokliste ändert sich nach Gutdünken. Selbst wenn ich immer wieder auf "Nach Namen sortiert" einstelle, wechselt die Sortierfolge nach verschiedenen Aktionen zumeist nach "Zustand aufsteigend", eine Sortierung die nur bei der Wartung Sinn macht und ansonsten nur nervt.


    Das hat schon mal besser geklappt und ist seit einem der letzten Updates vermurckst.


    All reported errors are verified with emptied cache etc., unless otherwise stated.

  • Welche Aktionen meinst du genau?

    Also... Meine Lokliste ist normalerweise immer nach Name sortiert. Normalerweise...


    Ganz konkretes Beispiel, wo da Umsortieren zu 100% reproduzierbar ist: Wartung.

    Einmal aufgerufen, wird nach Zustand umsortiert. (Das war immer schon so und ist auch sinnvoll.) Raus aus der Liste, steht zunächst immer noch "nach Name". Liste einmal geschlossen und wieder geöffnet steht da plötzlich "Zustand".


    Ich füge mal die Bilder in der Reihenfolge bei. Step by Step.


    2020.07.30 13_36_28 Rail Nation - Vivaldi.jpg

    Bild 1: Frisch geöffnete Liste


    2020.07.30 13_36_54 Rail Nation - Vivaldi.jpg

    Bild 2: Wartung angewählt


    2020.07.30 13_37_07 Rail Nation - Vivaldi.jpg

    Bild 3: Zurück aus der Wartung (Sortierung stimmt noch)


    2020.07.30 13_37_17 Rail Nation - Vivaldi.jpg

    Bild 4: Lokliste geschlossen


    2020.07.30 13_37_32 Rail Nation - Vivaldi.jpg

    Bild 5: Lokliste wieder geöffnet. Sortierung stimmt nicht mehr.


    Ich hoffe, das ist so nachvollziehbar?


    All reported errors are verified with emptied cache etc., unless otherwise stated.

  • das war tatsächlich noch ein anderer Bug...Tut mir leid für die Verwirrung.

    Der ist gerade noch in Bearbeitung.

    Auch wenn sich nach dem letzten Update auf den ersten Blick etwas verbessert hat, so ist das nur oberflächlich wirklich so.


    Nach der Wartung stimmt die Sortierung im ersten Lok-Screen zwar, aber sie kommt wieder durcheinander beim

    • Kopieren
    • Laden (Nicht "Set-Laden")


    Ebenso bei der Mehrfachauswahl von

    • Upgrade

    • Sofortabfertigung

    • Boost

    • Mechaniker

    • Parken

    • Museum (beide Seiten)


    Die Sortierung lässt sich zwar jedesmal in jeder Unterliste einstellen, aber die Einstellung gilt nur bis zur nächsten Wartung. Ganz genau gesagt, muss die Funktion "Wartung alle" nur aufgerufen werden. Es muss nicht mal eine Wartung durchgeführt werden. Nach dem Verlassen der Wartung stimmt dann nur noch die erste Lok-Listen Ansicht, alle anderen Unterlisten sind dann wieder durcheinander.


    Und wenn ihr da gerade mal wieder dran sitzt: Es gab vor einigen Wochen einen Patchlevel, bei dem wurde die interne Nummer der Lok (20/21) nicht mehr angezeigt, wenn die Lok umbenannt wurde. Das war sehr schön übersichtlich und darf sehr, sehr gerne wieder so werden. Wenn eine Lok umbenannt wurde, dann braucht man die interne Nummer zur Identifizierung nicht mehr.


    Ein paar Screenshots anbei.

    2020.08.18 13_25_38 Rail Nation - Vivaldi.jpg 2020.08.18 13_29_01 Rail Nation - Vivaldi.jpg 2020.08.18 13_33_38 Rail Nation - Vivaldi.jpg 2020.08.18 13_34_53 Rail Nation - Vivaldi.jpg 2020.08.18 13_36_17 Rail Nation - Vivaldi.jpg 2020.08.18 13_37_11 Rail Nation - Vivaldi.jpg 2020.08.18 13_39_33 Rail Nation - Vivaldi.jpg


    All reported errors are verified with emptied cache etc., unless otherwise stated.

  • Noch eine Ergänzung:

    Beim nachträglichen Zuweisen einer Baureihe kommt die Lokliste in Haupt- und Unterlisten von der Sortierung her durcheinander. War das bislang nur bis zum nächsten Reload so, hat sich das jetzt darüberhinaus etabliert.


    All reported errors are verified with emptied cache etc., unless otherwise stated.

  • Hei Babe

    Danke für die Rückmeldung zu dem Fix und die ausführliche Bugmeldung! :)

    Ich hab das mal einfach so in unsere Liste mit eingetragen.


    Grüße,

    Pia