kleine Verbesserungsvorschläge ...

Welcome to the PTR Forum!

You can read the latest PTR announcements and post ideas and bug reports in English and German.


Willkommen im PTR Forum!

Hier findet ihr neuste Ankündigungen zum PTR und könnt Ideen und Fehlermeldungen in Englisch und Deutsch posten.

  • ich hätte da aktuell mal 2 kleine Verbesserungsvorschläge ...


    a.) macht doch bitte die Doppelabfrage zur Vergabe von Forschungspunkten optional

    jeder der auch nur halbwegs RN erfahren ist, braucht sicher nicht noch bei jedem einzelnen vergeben von Forschungspunkten diese doppelte Sicherheitsabfrage. ob ich da auch wirklich die FP vergeben will

    mich nervt die jedenfalls mehr als das sie nützlich wäre

    von mir aus könnte auf die ganz verzichtet werden oder macht sie mindestens in den Optionen abschaltbar ;-)


    b.) im normalen RN kann ich bei der Fahrplanvergabe aktuell zu erzielende Umsätze sehen, bevor ich dann den Fahrplan vergebe und auch dazu nötige Waggons kaufe

    Hier beim Cash Race muss ich allerdings zuerst die Waggons kaufen, um erst danach sehen zu können, welcher Umsatz auf der Route aktuell erzielbar ist.

    Das finde ich etwas kontraproduktiv ... schön wäre es, wenn man das entsprechend zum normalen RN umdrehen würde, das ich zumindest erst Stationen setzen und so Umsatzerwartungen sehen kann, bevor ich danach dann auch nötige Waggons kaufen muss.

  • danke für`s beachten und aufnehmen ;-)


    eine weitere Sache wäre auch noch zu verbessern ...

    wenn ich in einem Zug den Fahrplan bearbeite, dann lande ich anschließend direkt im Grundbildschirm, im Haupt HUD

    Hier sollte ich besser ( wie auch im normalen RN) wieder in der links geöffneten Zugliste landen!


    So wie aktuell muss ich ... wenn ich on komme und alle Züge nacheinander überprüfen, und ggf. bearbeiten und aktualisieren möchte, nach jedem einzelnen Zug immer wieder erneut die linke Zugliste neu aufmachen .

    Es würde einige Klicks sparen und es deutlich komfortabler machen, wenn man hier wie sonst gewohnt , nach einzelnen Zügen wieder in der weiterhin links geöffneten Zugliste bleiben würde. Und dann eben direkt zum nächsten Zug gehen kann.