Warenliefermenge im Endspiel

  • ... moin,


    mir ist aufgefallen, dass die in der Endspielübersicht angezeigten Liefermengen ( 85.425 t )nicht den tatsächlich geforderten Mengen entsprachen ( 127.500 t ).

    Da kann man sich schon mal ordentlich erschrecken ;). Es war in allen Metropolen so, dass die Vorschau von den realen Werten abwich. Was wieder beruhigte :P.


    Endspielübersicht:

    Screenshot_2.png


    tatsächlich geforderte Warenmenge:


    Screenshot_3.png

    Files

    ... I just want to Play !

  • Hallo Workaholic,


    danke für den Hinweis, wir schauen uns das an.


    Beste Grüße,

    Lars


    Edit: Ist verifiziert, nochmal danke!

  • der Kaufpreis für die Schienen könnte von 2.500.000 Mio auf 2.000.000 Mio runter gesetzt werden damit hätten auch Anfänger die Chance am Endspiel alle waren mit zufahren. Außerdem würde ich sagen das die Bonuslok nicht mehr für Gold zubekommen sind, da viele Spieler aus Spaß spielen, aber dann kommen die Spieler die sich die Bonuslok kaufen und ein einfacher Spieler hat keine Chance mehr, weil diese Spieler dann das Spiel bestimmen. Ansonsten ein sehr schönes Spiel zur Abwechslung macht weiter so

  • Ich bin erst in Epo 6 eingestiegen und konnte mir alle Gleise fürs ES kaufen.


    Die Bonusloks selber machen keinen riesigen Unterschied. Ich schätze, Du sprichst von den Live-Server und nicht von den PTR-Servern. Denn auf PTR haben alle dieselbe Menge Gold. Und auf Live kann man auch mit viel Zeiteinsatz noch sehr viel bewirken, wenn man kein Geld einsetzt.