Winterevent - Fragen + Probleme / Fehler ?

Welcome to the PTR Forum!

You can read the latest PTR announcements and post ideas and bug reports in English and German.


Willkommen im PTR Forum!

Hier findet ihr neuste Ankündigungen zum PTR und könnt Ideen und Fehlermeldungen in Englisch und Deutsch posten.

  • ein paar kurze Sachen zum Winterevent aus den bisherigen gestrigen ersten Erfahrungen


    1.) die erste Tagesaufgabe mit 5 Schienen zu legen erfordert lertztendlich 6 Schienen
    ich legte zuerst eine Schiene zu Brettern, diese wurde nicht gezählt ... erst danach ab einer zweiten selbst gelegten Schiene zu Rindern wurde dann gezählt


    2.) ich hatte einen aktuellen Parcours ungefähr zur Hälfte fertig mit ca. 6 oder 7 fertigen Feldern - mehr ging zu dem Moment nicht
    ca. ne Stunde später beim nächsten einloggen waren diese fertigen Felder alle wieder weg ... zurückgesetzt auf Anfang!?
    ... wird hier bei einer stündlichen Neuberechnung etwa zurückgesetzt? Das wäre sehr negativ, da in solchen mehreren Feldern stecken ja doch recht erhebliche Ressourcen drin, die dann alle umsonst gewesen wären? Noch dazu gibt es nirgends einen Hinweis darauf?!


    3.) bei einem weiteren späteren Parcours hatte ich exakt beim vorletzten Feld einen Gewinn eines zusätzlichen Bonusloses. Ich habe dann noch das letzte Feld gemacht und die Feldreihe vollständig zu machen und erwartete dann naturgemäß 2 zu rubbelnde Lose.
    Leider gab es hier nur eines! ... Warum? 1x für vollständige Reihe und 1x aus dem vorletzten Feld als Gewinn?
    Wird hier nicht gestapelt? Ist das gewonnene Freilos aus dem vorletzten Feld verloren gegangen, weil ich erst die Reihe abgeschlossen habe?
    Auch das wäre schwer verständlich ! Das stapeln kennt man aus den normalen Losen und wenn einem hier so ein recht hoher bedeutender Zusatz - Gewinn verloren geht, der sonst eine komplette Reihe benötigt, dann ist das mehr als ärgerlich?!


    Und ganz allgemein eine etwas ausführlichere Einführung / Vorstellung dieses Winterevents und aller dortigen Funktionen wäre sehr wünschenswert.
    Grad am Anfang ist vieles doch sehr unklar.
    Da eine etwas über die kurzen kleinen Texte des Fragezeichens hinausgehende Spiel - Einführung in das Winterevent wäre sehr hilfreich und nützlich!!!

  • Hei Saturnin, danke für die Rückmeldung!
    Und zu den Fragen:


    1. Weißt du vielleicht noch ob du die erste Schiene mit Sofortausbau gelegt hast und die anderen nicht? oder war das vielleicht die Schiene die im normalen Tutorial gelegt werden sollte?
    Eigentlich sollten natürlich alle Schienen gezählt werden, die Quests machen aktuell noch die meisten Probleme.


    2. Nein, das soll so nicht! Es sollen natürlich keine Felder zwischendurch verschwinden. Das werde ich mir mal genauer anschauen und nach dem Wochenende weiter geben.


    3. In der Tat sollen die Bonuslose nicht stapelbar sein. Daher kann man den Parcours auch erst neu Beginnen, wenn man das vorherige Bonuslos eingelöst hat. Wenn man das Bonuslos beim Aufdecken direkt freispielt, ist die Runde genauso beendet wie wenn man komplett durchgespielt hätte.
    Die Stelle erscheint mir noch unsauber, hast du vielleicht Vorschläge wie es besser verständlich gewesen wäre, dass man nicht nochmal bis zum Ende durchspielen muss/kann?
    Der Gedanke war, dass auch wenn man nicht nochmal bis zum Ende durchspielt, da man bereits das Bonuslos gewonnen hat, man noch weitere Felder aufdecken kann um z.B. weitere Freilose zu gewinnen, bevor man die nächste Runde von vorne beginnt.


    Grüße,
    Pia

  • also ...


    zu 1.) nee, natürlich lege ich die erste Schiene nach einem Rundenstart noch nicht mit Sofortbau ... dauert ja auch so nur ganz wenige Sekunden ... also normal gebaut ;-)
    und nein, es war nicht die Schiene im Tuto ... ich hab mir angewöhnt, sofort nach Rundenstart eine Schiene entweder zu Brettern oder zu Rindern zu legen, um eben direkt dann kommende Waggongutscheine gleich in die etwas höherwertigeren Bretter- oder Rinderwaggons legen zu können als in die billigeren Holz oder Getreidewagen.
    Somit betraf es eine sofort nach Rundenstart gebaute Schiene ... noch bevor irgendwas anderes gemacht wurde, noch kein Tuto angefangen, noch nix anderes gemacht.
    Und nur am Rande ... mir fällt eh grad ein . im Tuto gibt es doch gar keine Aufgabe, eine Schiene zu legen oder bin ich da grad schon "betriebsblind"?


    zu 2.) aha .. ich dachte schon, das wäre ein "zurücksetzen" gewesen, da zwischenzeitlich da gestern sicher so eine stündliche Neuberechnung stattgefunden hat.
    Wenn das so nicht sein soll, dann ist es ein Bug.
    Ich werde mal versuchen, ob ich das irgendwie nochmal wiederholen / reproduzieren kann.


    3.) das ist dann aber völlig unzureichend beschrieben oder erkennbar und auch eigentlich schlecht gelöst.
    Alles Spieler sind es gewohnt, das sich Lose stapeln. Sei es aus Videos, sei es aus Wettis oder oder oder.


    Hier als bei einem vorletzten Feld dieser Gewinn eines Frei - Bonusloses kam, war mir anhand allem bisher im Spiel erfahrenen und gewohntem völlig klar, aha , okay, also noch das anschließende letzte Feld aktivieren und dann hab ich 2 Lose.
    Das wäre für mich in dem Moment intuitiv und logisch anhand allem bisher gewohntem gewesen.
    Wenn das nicht stapelbar sein soll, sondern einem viel mehr den Rest des Parcours ersparen soll an dieser Stelle, dann muss das in dem Moment auch so angezeigt werden!
    Sprich, es müssten dann ab dem Feld auch alle restlichen dann sofort erkennbar farbig und freigeschaltet werden. Dann kann man erkennen, ich rutsche durch bis zum Los hinten.
    Der von dir nun geäußerte Gedanke, das diese restlichen Felder nicht automatisch dann frei und aktiv sind, weil man z.B. noch weitere Freilose gewinnen könnte, widerspricht sich nun irgendwie, da es ja hier nicht zu einem zweiten kommen kann, wenn sie eben nicht stapelbar sind.
    Sollte ich also nach so einem Losgewinn dann wie gestern auch die nächsten Felder manuell selbst weiter aktivieren, und dabei tatsächlich noch ein Los gewinnen, dann geht mir doch genauso das erste Los wieder verloren, so wie gestern in der Kombi 1x gewonnen, 1x Reihe fertig.
    Da verhakt ihr euch jetzt irgendwie selbst in euren Absichten.
    Dazu kommt, das dann bei so einem zwischenzeitlichen Losgewinn ein ganz eindeutiger klarer Hinweistext kommen muss, der einem das das weitere Verhalten und die Möglichkeiten erklärt.


    Denn wie selbst erlebt - die normalen gewohnten intuitiven Verfahrensweisen zu Losen aus dem normalen Spiel werden hier ja sogar gegenteilig behandelt und man benachteiligt sich selbst deutlich.


    Letztendlich wäre ich dafür ... hier eigentlich in so einer Situation die Lose doch zu stapeln.
    Das entspricht dem normalen gewohnten Spielverhalten und wäre daher viel mehr intuitiv.
    Will man das nicht, muss da in solchem Moment viel deutlicher klar werden, wie man weiter verfahren soll.

  • hy Bruno...hab gerade den neuen tages-quest angenommen und danach ne weitere stadt angeschlossen...die 100 taler blieben aber aus...muss dazusagen, dass ich die strecke mit schnellbau gemacht hatte...


    linke zum gruß - Speedy, die schnellste maus von hessen^^

  • muss es eigentlich wirklich notwendig sein, das man solche Tagesaufgaben noch explizit annehmen muss?


    mir ist es eben schon passiert, das ich zwar bereits an den Timer / Countdown dachte und diesen auch berücksichtigte, ab wann die neue Tagesaufgabe möglich ist.


    Dementsprechend hab ich dann den schon vorbereiteten Stadtanschluss gemacht und wundere mich dann, warum ich keine grüne 1 für den fertigen Stadtanschluss bekam.
    Bis ich dann beim nachgucken erst sah, ich muss diese Aufgabe noch mal explizit annehmen vorher.
    Ergo ... extra vorher schon bis auf`s letzte Gleis vorbereiteter Anschluss der zweiten Stadt und dessen Anschluss nun völlig umsonst und man muss nun das ganze nochmal machen.
    Das ist echt ärgerlich.


    Wenn es schon den 24h Countdown mit Timer gibt, wozu muss man dann die Tagesaufgabe noch mal so extra annehmen?
    Finde das unnötig kompliziert und es wird so einigen dann so gehen, das sie da Aufgaben erfüllen, das aber nicht gezählt wird.
    Wenn der Timer für die Tagesaufgabe abläuft und umschlägt, sollte die neue Tagesaufgabe automatisch aktiv sein .

  • ... das Annehmen der Tagesaufgabe "schließe eine 2 Stadt an" funktioniert nicht bei mir. 1 Schiene vor der Stadt gestern angehalten, Tagesaufgabe soeben angenommen, letzte Schiene gebaut, 2. Stadt angeschlossen - Aufgabe immer noch offen.

    ... I just want to Play !

  • Danke für die Meldungen !
    Dann scheint die zweite Tages Quest leider noch nicht zu funktionieren.
    Wir haben euch zu Beginn des Events mehr Wintertaler gut geschrieben, als eigentlich für den Start geplant sind, damit solche Fehler nicht ganz so tragisch sind falls sie auftreten.


    Ich hoffe natürlich, dass die weiteren Quests wie gewünscht funktionieren werden.


    Grüße,
    Pia

  • Warum steht der Tageszähler bereits auf 4 von 7, obwohl erst Tag 2 ist?
    Läuft der Server wieder schneller, dann fehlen Gutscheine, aber das würde beim Winterevent ja wohl auch wenig Sinn machen.
    3 Städte angeschlossen, aber der Bonus bleibt aus, weil die Quest nicht erfüllt anzeigt. Liegt das evtl daran das es keinen Tag 2 gab, ist direkt auf 3 gesprungen und kurz danach auf 4.

  • moin,


    bei mir wird die 2. tagesaufgabe nicht abgeschlossen. finde ich besonders ärgerlich da ich dafür bereits zwei städte angeschlossen hab da ich auch erst nach dem 1. anschluß gesehen hab das ich die tägliche aufgabe vorher erst annehmen muß. inzwischen hab ich deswegen noch ne stadt angeschlossen und wieder passiert nix. finde das großen mißt da man ja eigentlich am zweiten tag des spiels andere sachen zu tun hat als nur die schienenhalle auszubauen und städte anzuschließen.


    das mit dem Bonuslos finde ich so auch nicht in ordnung. habe eins bekommen als ich noch 3 oder 4 felder vorm ziel war. da aber nirgends darauf hingewiesen wird das man beim erhalt des Bonuslos die reihe nicht mehr beenden muß sondern das los gleich einlösen kann hab ich natürlich auch die reihe fortgesetzt und beendet. leider gab es dann aber halt nur das eine los und nicht das Bonuslos.

  • Wie ist das bei euch mit der Quest Zug Wartungen, Bei mir geht der Zähler nicht hoch, steht bei 3 /50 hab aber schon 2 mal alle 8 Loks gewartet. Muss man das evtl.einzeln erledigen?


    Nachdem mir das mit einzeln eingefallen ist, hab ich es prompt ausprobiert und herausgefunden, daß man die Züge einzeln warten darf.
    (editiert)

    “...the world kept turning and the Turtle moved.”
    Terry Pratchett, Raising Steam

    The post was edited 2 times, last by wiz1328 ().

  • Richtig, der Server wurde ja bereits am Mittwoch resettet, jedoch wegen einigen Problemen mit der Version erst am Freitag aus der Wartung wieder frei gegeben. Daher sind wir Freitag an Tag 3 gestartet. Das hat jedoch keinen Einfluss auf die Quests des Winterevents, da zählen die Tage unabhängig von der Spielepoche hoch.


    Und ja, die zweite Tagesquest scheint, wie oben geschrieben, noch nicht zu funktionieren. Danke für die Rückmeldung.
    Das mit dem Bonuslos werden wir wahrscheinlich nochmal überarbeiten, damit es verständlich wird.


    @wiz1328 danke für die Meldung ! Da scheint es dann wohl noch Probleme mit der Multi-Wartung zu geben. Ich werde es weiter geben.


    Grüße,
    Pia

  • ................auch bei den Quest (50 Taler) funktioniert es bei der Wartung nicht...hab wie gewohnt mit +acc alle Loks auf einmal gewartet...wurde nicht gezählt - nur bei Einzelwartung funkt es


    +++wurde ja schon gemeldet^^+++

    The post was edited 1 time, last by Speedy ().

  • wenn ich es richtig verstehe, gibt es beim Wintermarkt auf stufe 1, 50 taler auf 2, 2% mehr und stufe 3, 4% mehr?...bleibt aber bei 50 taler stehen